GSAH Soft Skills | Überfachliche Kompetenzen

Spannend und souverän vortragen

Montag, 16.11.2020 - Dienstag, 17.11.2020

Yvonne Vogel | www.yvonnevogel.ch

Diese von der Graduate School of the Arts and Humanities am Walter Benjamin Kolleg organisierten Kurse zur Aneignung überfachlicher akademischer und berufsvorbereitender Kompetenzen stehen prioritär allen Doktorierenden der GSAH offen. Freie Plätze können je nach Anmeldeeingang an weitere Doktorierende, MA-Studierende, Postdocs und externe Interessierte vergeben werden.

Veranstaltende: Graduate School of the Arts and Humanities | Walter Benjamin Kolleg
Redner, Rednerin: Yvonne Vogel
Datum: 16.11.2020 - 17.11.2020
Uhrzeit: 09:15 - 17:00 Uhr
Ort: 216
Uni Mittelstrasse
Mittelstrasse 43
3012 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos

Spannend und souverän vortragen

Kursleitung: Yvonne Vogel

Datum: 16./17. November 2020
Zeit: 09:15 – 17:00 Uhr
Ort: Uni Mittelstrasse, Mittelstrasse 43, 3012 Bern, Raum 216

Kursinhalt und Ziele

Der Einsatz der Stimme, die richtige Atemtechnik und ein überzeugendes Auftreten sind neben einer guten inhaltlichen Vorbereitung wichtige Voraussetzungen für ein gelungenes Referat oder einen interessanten Vortrag. Dieser Kurs unterstützt Sie dabei, Ihren Auftritt vor Publikum zu verbessern. Sie lernen spannend und selbstbewusst zu präsentieren und erfahren mehr über die Wirkung der Stimme und die Bedeutung der Körpersprache. In Übungen erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Atemtechnik zu trainieren sowie Ihre Ausdrucksfähigkeit und Körperhaltung zu optimieren. Sie lernen, mit Redehemmungen und Lampenfieber umzugehen und Ihre Konzentration zu fördern.

Yvonne Vogel

Yvonne Vogel ist als Tänzerin, Schauspielerin und Bildende Künstlerin ausgebildet. Sie führt Seminare für Atem, Stimmpräsenz, Körpersprache und Auftritts-kompetenz durch. Aus ihrer langjährigen Erfahrung hat sie ein Basistraining entwickelt – eine Mischung aus Körper-, Atem-/Stimmarbeit und Improvisation, die eine ganzheitliche Erfahrung zulässt und Menschen in ihrem kompetenten Umgang mit Auftritten schult.

Den Flyer zu diesem Angebot finden Sie im Anhang. Beschränkte Platzzahl gemäss Covid-19-Auflagen der Universität Bern. First come, first served.